Buchvorstellung: Online-Marketing in der Praxis – Erfolgreich mit Webseite, Social Media & Content Marketing

Gefällt dir mein Beitrag? Erzähl's der Welt! 🙂
Facebook
Google+
Google+
https://www.kathleen-goerner.de/buchvorstellung-online-marketing-in-der-praxis/
Pinterest
Pinterest
Follow by Email
RSS
Twitter
Buch "Online Marketing in der Praxis: Erfolgreich mit Webseite, Social Media & Content Marketing"

Buch “Online Marketing in der Praxis: Erfolgreich mit Webseite, Social Media & Content Marketing”

Wenn dich Online-Marketing-Strategien und deren Wirkungsweise interessieren, kann ich dir heute eine Buchempfehlung geben. Der Autor Benedikt Friedrich, Geschäftsführer der Regensburger Agentur Solutionsforweb Online Marketing, hat sich diesem Thema in seinem neuen Buch angenommen. Dieses Buch eignet sich für dich, wenn du die Zusammenhänge im Online-Marketing verstehen und dir Inspiration für dein eigenes Tun holen möchtest. Der Blickwinkel des Autors ist dabei der eines Agentur-Inhabers, der im Internet zu Hause ist.
Die Inhalte der einzelnen Kapitel stelle ich dir gerne etwas näher vor.

Kapitel 1: Die Bedeutung des Online-Marketings

Die Frage nach dem „Warum?“ erörtert Benedikt Friedrich im ersten Kapitel und antwortet mit einem klaren Apell, dass jeder Unternehmer die Möglichkeiten des Online-Marketings nutzen sollte. Im Themenfokus des Buches sind E-Mail-Marketing, Content-Marketing, Social-Media-Marketing und das Suchmaschinen-Marketing, also die Kernthemen im Bereich Online-Marketing, mit denen jedes Unternehmen konfrontiert ist.

Kapitel 2: Die Grundlagen der Kommunikation

In diesem Kapitel erhältst du einen kleinen Ausflug in den PR-Bereich eines Unternehmens und dein Blick wird hinsichtlich Unternehmenswerte geschärft. Voraussetzung dafür ist, dass jedes Unternehmen seine Zielgruppe kennt und konkret beschreiben kann. Das sind Ansätze, die dein Profil als Berater, Trainer oder Coach ebenfalls schärfen.

Kapitel 3: Suchmaschinen – die einzelnen Suchphasen des Kunden und deren Bedeutung

Wie du die Buyer-Persona hinsichtlich der Suchmaschinen verwendest, bleibt nicht unbeantwortet. Anhand konkreter Google Adwords-Anzeigen und vielen, weiteren Beispielen erläutert dir der Autor das Suchverhalten der Kunden und die Wechselwirkungen in Bezug auf die Google-Anzeigenschaltung. Du kannst dir wichtige Impulse mitnehmen, worauf es bei Adwords-Anzeigen ankommt. Natürlich sind alle verwendeten Fachtermini immer gut und ausführlich erklärt.

Kapitel 4: Mit Content-Marketing alle Informationen zur Kaufentscheidung bieten

Was ist Content Marketing und wozu dient es? Anhand von Unternehmensbeispielen legt dir Benedikt Friedrich die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen von Content Marketing dar.
Kapitel 5: Retargeting – wie Sie Ihre Webseitenbesucher zurückholen
Einen Einblick in die Schlagkraft des Retmarketing mit Anwendungsbeispielen zeigt dir dieses Kapitel auf.

Kapitel 6: Effektive Kommunikation in Social Media

Wie du Social Media für deinen Unternehmenserfolg nutzen kannst und was Social Media für Unternehmen leistet, erfährst du in diesem Kapitel. Gespickt mit vielen Praxisbeispielen und Anwendungsmöglichkeiten erhältst du strategische Ansätze, wo du selbst abwägen kannst, was für dich und dein Business Sinn ergibt.

Kapitel 7: Die optimale Webseite

Als Agenturinhaber unterstreicht Benedikt Friedrich die Wichtigkeit des Webseiten-Designs, das zu deiner Zielgruppe passen muss. Er beschreibt die Wirkung bestimmter CI-Farben, die Auswirkungen des Designs auf deine Zielgruppe und erklärt vertrauensbildende Maßnahmen in Bezug auf die Firmen-Webseite – auch unter der Prämisse „mobile first“. Ebenfalls geht er auf die rechtlichen Aspekte in Zusammenhang mit einer Webseite ein. Fazit: du überzeugst mit einem stimmigen, rechtssicheren Gesamtkonzept.

Tipps zum Erstellen deiner Webseite, erhältst du ebenfalls in diesem Blog-Artikel!

Kapitel 8: E-Mail-Marketing als Klassiker des Online-Marketings

E-Mail-Marketing ist tot. Hoch lebe das E-Mail-Marketing! Bei Benedikt Friedrich lebt das E-Mail-Marketing und er beschreibt in seinem Buch verschiedene Formen und gibt Praxistipps zum Einsatz des Direktmarketings.

Kapitel 9: Anders Denken macht den Unterschied

Das neue Verkaufen heißt beim Autor „helfen“ und er liefert dir Denkansätze in Bezug auf Lead-Gewinnung, effektive Social Media Kommunikation und wie du das Prinzip der Verknappung für dich nutzen kannst.

Kapitel 10: Erfolgsmessung im Online-Marketing

Das Schöne am Online-Marketing ist die Messbarkeit. Anhand eines 4-Phasen-Modells beschreibt der Autor die Herangehensweise zur Erfolgsmessung und gibt für die Praxis ein paar Tool-Tipps.

Kapitel 11 und 12: Gesundes Online-Marketing/ Den Nagel auf den Kopf getroffen

Zwei Branchen, die im Online-Marketing laut Benedikt Friedrich noch Nachholebedarf haben: heilende Berufe wie Arzt, Apotheker und Co sowie Handwerker. Gehörst du einer der beiden Branchen an, findest du Ideen zur Herangehensweise im Bereich Online-Marketing, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen. Das Gute: der Nachholebedarf der anderen kann deine Chance sein.

Kapitel 13: Von 0 auf 100 km/h – so setzen Sie Online-Marketing im Autohaus gekonnt ein

Welches Potential der sogenannte ROPO-Effekt (research online, purchase offline) hat, zeigt dieses Buchkapitel für Hochpreisprodukte auf. Autohäusern ist angeraten, auf den richtigen Marketing-Mix zu achten, mit Fahrplan zu agieren und dabei Social Media nicht außer Acht zu lassen.

Kapitel 14: Wie könnte das Online-Marketing der Zukunft aussehen?

Wohin geht die Reise im Online-Marketing? Ein persönlicher und durchaus spannender Ausblick des Autors, was die Zukunft des Online-Marketings für uns bereithält. Dabei sind die genannten Ansätze in Teilen schon Realität – virtuelle Assistenten, mobile Komponente Smartphone, Internet der Dinge und persönliche Preise beim Einkauf für jeden einzelnen von uns.

Gefällt dir mein Beitrag? Erzähl's der Welt! 🙂
Facebook
Google+
Google+
https://www.kathleen-goerner.de/buchvorstellung-online-marketing-in-der-praxis/
Pinterest
Pinterest
Follow by Email
RSS
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.